FÖRDERUNG VON MIGRANTENKINDERN

In diesem Schuljahr bieten wir für Schüler mit nicht deutscher Muttersprache Förderunterricht in Deutsch an. In Absprache mit dem Klassenlehrer wird hier in Kleingruppen oder in Einzelbetreuung der Wortschatz erweitert, die sprachliche Ausdrucksweise gefördert und Arbeitsweisen geschult, um so die Teilnahme am Regelunterricht zu erleichtern bzw. zu unterstützen.